Insel MainauInsel Mainau

Blumeninsel Mainau und Bodensee

Besuch im Garten Eden

Eingefasst von den Wellen des Bodensees verwandelt sich die Insel Mainau im Takt der Jahreszeiten in ein Blumenmeer. An den Ufern vermischen sich internationales Flair, malerische Städte, barocke Pracht und palmengesäumte Promenaden zu einer mediterranen Symbiose.

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Feldkirch
Abreise 6.30 Uhr Wien-Westausfahrt über Salzburg, Lofer und Wörgl nach Hall in Tirol zu einem Aufenthalt. Vorbei an Innsbruck und dem Arlberg nach Feldkirch/Nofels.

2. Tag: Mainau und Schaffhausen
Durch das Rheintal nach Bregenz und ins malerisch gelegene Meersburg zu einem Rundgang. Fährüberfahrt nach Konstanz und weiter zur Insel Mainau. Möglichkeit zu einem mehrstündigen Aufenthalt im subtropischen Park. Weiter nach Schaffhausen und Gelegenheit zum Besuch des mächtigen Rheinfalls. Weiter in die mittelalterliche Perle Stein am Rhein und entlang dem Schweizer Südufer zurück.

3. Tag: Liechtenstein und Luzern
Fahrt ins Fürstentum Liechtenstein. Über Vaduz, den Walen- und Zürichsee entlang, nach Einsiedeln zu einem Aufenthalt. Über Küssnacht am Rigi (in der „Hohlen Gasse“ soll Wilhelm Tell den habsburgischen Landvogt Hermann Gessler erschossen haben) nach Luzern am Vierwaldstättersee mit der berühmten Kapellbrücke. Aufenthalt und zurück ins Hotel.

4. Tag: Feldkirch – Wien
Fahrt über Montafon und je nach Witterung über die Silvretta-Hochalpenstraße oder den Arlbergpass ins Paznauntal. Über Landeck, Wörgl, Lofer, Salzburg und die Westeinfahrt zurück nach Wien.

Preis pro Person

ReisetermineDZEZReiseleitung
30.05.-02.06.2019€ 444€ 522DI Susanne Mayer
20.06.-23.06.2019€ 444€ 522Andreas Prowaznik