Perito Moreno GletscherPerito Moreno Gletscher

Faszination Argentinien

Auf Magellans Spuren in Patagonien und Feuerland

Das “Ende der Welt” muss man einfach gesehen haben: Feuerland, die Gletscherwelt Patagoniens, die größte Pinguin-Kolonie und die südlichste Stadt der Welt sowie der einzigartige Flair und Charme der Metropole Buenos Aires erwarten Sie und machen diese Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Buenos Aires
Linienflug von Wien über Amsterdam oder Paris nach Buenos Aires.

2. Tag: Buenos Aires
Nach der Ankunft Transfer ins Hotel und Check-In. Anschließend halbtägige Stadtrundfahrt zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie den Hauptplatz Plaza de Mayo, wo sich der Regierungspalast, die Casa Rosada (rosa Haus), das Rathaus sowie die Metropolitankathedrale befinden. Eine Fahrt durch das Hafenviertel La Boca mit seinen bunt bemalten Blechhäusern steht ebenso am Programm wie die Avenida 9 de Julio – mit 140 Metern angeblich die breiteste Prachtstraße der Welt – und das Viertel Recoleta, wo sich auf dem gleichnamigen Friedhof die letzte Ruhestätte von Evita Peron befindet. Abends Transfer ins El Querandi in der historischen Altstadt für eine Dinner & Tango-Show.

3. Tag: Buenos Aires
Dieser Tag steht zur freien Verfügung um das „Paris Südamerikas“ auf eigene Faust zu entdecken. Folgen Sie den Spuren von Evita Peron oder machen Sie einen Ausflug ins Tigre Delta: Genießen Sie einen Bootsausflug auf einem der unzähligen Kanäle des Paraná-Deltas, um wenigstens einige der hunderten von Inseln mit ihrer vielfältigen Vegetation zu sehen. Über die Panamericana geht es dann zurück in die Stadt.

4. Tag: Trelew – Punta Tombo – Puerto Madryn
Weiterflug nach Trelew und Ausflug zum Tierreservat Punta Tombo*, der weltweit größten Brutstätte von Magellan-Pinguinen. Noch bevor man den Strand erreicht kann man sie schon von weitem hören und ist auch schon mitten drinnen: Hunderttausende von Pinguinen auf den Hügeln, auf der Straße und im Meer. Von September bis April kann man alle Stadien eines Pinguinlebens miterleben: von der Balz über die Nistzeit, von der Aufzucht der Jungen und bis der ausgewachsene Pinguin zurück in den kalten Süden schwimmt. Anschließend Weiterfahrt nach Puerto Madryn.

5. Tag: Halbinsel Valdés
Ganztagesausflug auf die Halbinsel Valdés, ein Naturparadies und UNESCO Weltnaturerbe. Anschließend Fahrt nach Puerto Pirámide wo Sie optional eine Bootsfahrt machen können. Von Juni bis November finden sich hier bis zu 2.000 Glattwale zum Kalben ein. Das ganze Jahr über kann man bei der Bootsfahrt Seelöwen, Kormorane und manchmal Schwarzdelphine beobachten. Bei der Laguna Caleta Valdés und dem Leuchtturm Punta Delgada können Sie anschließend eine Kolonie von Seeelefanten erleben.

6. Tag: Ushuaia und Beagle-Kanal
Weiterflug nach Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt. Nachmittags ca. 2,5 stündige Katamaranfahrt* durch den Beagle-Kanal und Besuch der Vogel-, Seelöwen- und Leuchtturminsel. Vom Wasser aus haben Sie auch eine spektakuläre Aussicht auf die Hauptstadt von Feuerland.

7. Tag: Feuerland und Pinguin-Insel
Vormittags Ausflug in den Nationalpark Tierra del Fuego*, dessen landschaftliche Schönheit einfach unübertroffen ist. Fakultativ können Sie die Anreise mit dem „Zug am Ende der Welt“ machen. Die Fahrt mit der Schmalspurbahn ist ein einzigartiges Erlebnis. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Ausflug auf die Insel Martillo, wo Sie in der Saison Pinguine hautnah erleben können.

8. Tag: El Calafate
Weiterflug nach El Calafate, am Ufer des Argentino Sees.

9. Tag: Perito Moreno Gletscher
Ganztagesausflug durch die patagonische Steppe zum Perito Moreno Gletscher im Nationalpark Los Glaciares*, am Fuß der Anden, mit seinen 60 bis 80 Meter hohen beeindruckenden Eiswänden. Aufgrund seiner einzigartigen Schönheit wurde der Gletscher von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt.

10. Tag: El Calafate
Zur freien Verfügung. Machen Sie eine Bootstour zwischen Eisschollen bei einem Ausflug nach Estancia Cristina oder dem Eisflüsse Express. Oder besuchen Sie das Glaciarium-Eismuseum in Calafate: es ist eines der wenigen Interpretationszentren des Eises und das erste Museum seiner Art in Südamerika.

11. Tag: Buenos Aires
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Buenos Aires.

12. Tag: Buenos Aires – Amsterdam/Paris
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Amsterdam oder Paris.

13. Tag: Amsterdam/Paris – Wien
Weiterflug nach Wien.

Preis pro Person

RundreiseDZEZ
01.01.-31.03.2019 & 01.07.-31.07.2019 & 01.10.-30.11.2019€ 3.990€ 4.740
01.04.-30.06.2019 & 01.08.-30.09.2019€ 3.890€ 4.520
Flugzuschläge
Abflug 01.03.-31.03.2019 & 01.09.-30.11.2019ab € 250
Abflug 20.06.-31.08.2019ab € 350