Amazon StarAmazon Star

Peru mit Amazonas-Kreuzfahrt

Gelebte Kultur und Wunder der Natur

Das heilige Tal der Inkas und die Kultstätte Machu Picchu sind ein „Must“ jeder Peru-Reise. Ein Geheimtipp jedoch ist eine Amazonas-Kreuzfahrt, denn der gigantische Fluss entspringt in Peru und tritt von dort seine Reise quer über den Kontinent an. Lassen Sie sich vom mystischen Charme der Ruinen und einem der letzten unberührten Naturparadiese der Welt verzaubern.

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Lima
Linienflug von Wien über Amsterdam oder Paris nach Lima. Nach der Ankunft Transfer zum Hotel.

2. Tag: Lima
Stadtbesichtigung mit der Kathedrale und der „Casa Aliaga“* sowie Besuch des Larco-Museums* mit seinen Gold- und Silber-Kunstsammlungen.

3. Tag: Iquitos – Amazonas
Transfer zum Flughafen, Weiterflug nach Iquitos und Transfer nach Nauta, wo Sie sich auf der Amazon Star einschiffen. Die Entdeckung des wasserreichsten und breitesten Flusses der Welt mit seiner faszinierenden Flora und Fauna per Boot ist eine Reise im Einklang mit der Natur. Die Amazon Star lässt keine Wünsche offen und bietet gediegen gemütliches Ambiente. Jede der geräumigen Kabinen verfügt über ein privates Badezimmer, Klimaanlage, Panoramafenster und einen privaten Balkon. Nächtigung auf der Amazon Star.

4. Tag: Amazonas
Morgens Bootsfahrt mit Picknick-Frühstück auf dem Pucate-Fluss, Heimat der berühmten rosa Delphine, die nur hier zu finden sind. Sie können eine Runde schwimmen oder Ihr Glück beim Piranha-Fischen versuchen. Nachmittags Boots- oder Kajakfahrt auf dem Nauta Cano. Nächtigung auf der Amazon Star.

5. Tag: Amazonas
Heute besuchen Sie Puerto Prado, ein kleines Dorf, mit seinem Schamanen. Nachmittags Bootsfahrt zum Sonnenuntergang. Nächtigung auf der Amazon Star.

6. Tag: Iquitos – Cusco – Heiliges Tal
Frühmorgens Ausschiffung in Nauta, Transfer zum Flughafen Iquitos, Weiterflug nach Cusco und Fahrt ins Heilige Tal (Valle Sagrado) der Inkas nach Urubamba. Unterwegs besuchen Sie das Gemeinschaftsprojekt Awana Kancha („Webpalast“). Hier werden Lamas und Alpacas gezüchtet und die alten Traditionen der Weberei, Färberei und Produktion aus der gewonnen Wolle gepflegt und Sie erhalten einen Einblick in die Kultur und Kunstfertigkeit der weltbekannten Webarbeiten.

7. Tag: Ollantaytambo – Willoq
Die legendäre Festung Ollantaytambo ist der Höhepunkt im Heiligen Tal der Inka und befindet sich strategisch günstig auf einem Bergsporn in 2.800 Metern Höhe. Außerdem ist der Ort das einzige noch verbliebene Beispiel für die typische Stadtplanung der ehemaligen Hochkultur und ermöglicht so mit ein wenig Fantasie das Eintauchen in eine lebhafte Vergangenheit. Anschließend erleben Sie im kleinen Dorf Willoq mit nur 200 ansässigen Familien die traditionelle Lebensweise und die lebendige Kultur der indigenen Bevölkerung im Heiligen Tal. Danach Rückfahrt nach Urubamba.

8. Tag: Aguas Calientes – Machu Picchu – Cusco
Transfer zum Bahnhof in Ollantaytambo und Fahrt mit der Schmalspurbahn* durch die Urubamba-Schlucht nach Aguas Calientes. Die anderthalb Stunden dauernde Fahrt führt durch das spektakuläre Urubamba-Tal und gehört zu den schönsten Zugstrecken der Welt. Anschließend Besuch der weltberühmten Ruinenstadt Machu Picchu*, seit 1983 UNESCO-Weltkulturerbe. Dort sehen Sie den Hauptplatz, die königlichen Quartiere, den Tempel der Drei Fenster, die heilige Sonnenuhr und die Grabstätte, die „Vergessene Stadt“ und genießen den einzigartigen Panoramablick über die Hochgebirgslandschaft der Kordilleren. Abends Rückfahrt mit dem Zug nach Ollanta und mit dem Bus weiter nach Cusco.

9. Tag: Cusco
Halbtägige Stadtbesichtigung: Der Plaza de Armas mit der reich verzierten Kathedrale ist der exakte Mittelpunkt des Inkareiches. Danach Besuch der Inkaanlagen Quenqo und Puca Pucara.

10. Tag: Lima – Amsterdam/Paris
Nachmittags Transfer zum Flughafen und Rückflug über Lima nach Amsterdam oder Paris.

11. Tag: Amsterdam/Paris – Wien
Weiterflug nach Wien.

Preis pro Person

RundreiseDZEZ
11 Tage€ 4.950auf Anfrage
Flugzuschläge
Abflug 01.03.-31.03.2019 & 01.09.-30.09.2019ab € 250
Abflug 20.06.-31.08.2019ab € 350