Höhepunkte Irlands

ab € 1.890
Buchen

Höhepunkte Irlands

Irland_Cliffs_of_Moher
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4

Preise & Inklusivleistungen:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 18.09 - 26.09.2021
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 1.890

Reisebeschreibung:

Mystische Festungen, Trolle und "Lebenswasser"

Céad Míle Fáilte - Willkommen! Erleben Sie den einzigartigen Charme der grünen Insel hautnah auf den Spuren der "Lebenswasser" Whiskey, Guinness und Gin. Alte Klöster und verwunschene Buchten machen den besonderen Reiz des Landes aus, scheint es doch, als würden die Elfen und Leprechaun-Trolle um jede Ecke schauen, um den Besucher zu necken oder ihn in ihr nebulöses Reich zu entführen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen 
Kleingruppenzuschlag 15 - 19 Personen: € 150 pro Person

Der Kleingruppenzuschlag kommt automatisch zur Anwendung, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Am Programm ändert sich selbstverständlich nichts und die Reise wird auch als Kleingruppe von unserer Reiseleitung begleitet.

Voraussichtliche Flugzeiten:
Wien - Frankfurt          07:10 / 08:40 Uhr OS 121
Frankfurt - Dublin          09:50 / 10:55 Uhr LH 978
Dublin - Frankfurt          12:10 / 15:15 Uhr LH 979
Frankfurt - Wien          17:50 / 19:15 Uhr OS 132

Inkludierte Leistungen:
 Linienflüge Wien - Dublin - Wien mit der Lufthansa Gruppe inkl. Flughafentaxen (ca. € 96)
 Reiseverlauf laut Programm
 8 Übernachtungen in landestypischen 3- bzw. 4-Sterne-Hotels (irische Klassifizierung)
 Halbpension  
 Besuch Guinness Storehouse inkl. 1 Pint Guinness
 Besuch Listoke Gin Destillerie inkl. Verkostung 
 Besuch Rye River Brauerei inkl. Verkostung
 Besuch Burren Micro Brewery inkl. Kostprobe
 Besuch Ballykeefe Destillerie inkl. Kostprobe
 5 Eintritte laut Programm (mit * gekennzeichnet)
 örtliche deutschsprachige Reiseleitung
 COLUMBUS Reiseleitung ab/bis Wien

Nicht inkludiert:
 nicht im Programm angeführte Mahlzeiten und Leistungen
 Gepäckträgerservice in den Hotels
 persönliche Trink- und Bedienungsgelder sowie Ausgaben persönlicher Natur

Allgemeine Informationen:
 Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseschutzes, damit Sie umfassend abgesichert sind (z.B. Stornierung der Reise oder Reiseabbruch). Gerne informieren wir Sie persönlich zu den möglichen buchbaren Reiseschutz-Optionen für Ihre Reise.
 Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogrammes für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
 Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere lokalen Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen. Die Basis für die Sicherheitsmaßnahmen bilden die entsprechenden lokalen Gesetze und Vorschriften.
 Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
 Die aktuellen Einreisebestimmungen zu Ihrem Reiseland finden Sie auf www.bmeia.gv.at 
 Preis- und Tarifstand: März 2021. Preis- und Programmänderungen sowie Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. 

Stornobedingungen:
bis 5 Wochen vor Reiseantritt keine Stornogebühren.
35 - 15 Tage vor Reiseantritt:   50%
ab 14 Tage vor Reiseantritt: 100%
des Reisepreises.

Reiseverlauf:

Tag 1: Wien – Dublin
Flug nach Dublin und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung um die lebhafte Hauptstadt Irland's bereits ein wenig auf eigene Faust zur erkunden. Die bekannte Einkaufsstraße "Grafton Street" befindet sich in Gehweite.
Nächtigung: Travellodge Plus Dublin City Centre Townsend o.ä.
Morgens steht eine Panorama-Stadtrundfahrt auf dem Programm. So gewinnen Sie einen ersten Eindruck von der historischen Innenstadt. Anschließend besichtigen Sie die 1213 erbaute St. Patrick's Kathedrale*, die größte Kathedrale Irlands.
Weiters Besuch der bedeutendsten Universität des Landes, dem 1592 gegründeten Trinity College*, wo in den Kollonaden im Erdgeschoss das um 800 nach Christus entstandene "Book of Kells" präsentiert wird.
Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung.
Nächtigung: Travellodge Plus Dublin City Centre Townsend o.ä.
Zuerst Besuch von Trim Castle*, dem größten und beeindruckendsten anglo-normannischen Schloss in Irland. Einige Szenen des Filmes "Braveheart" wurden hier gedreht. Im Anschluss besuchen Sie die Listoke Gin Destillerie im Herzen des Boyne Valleys. Hier befindet sich auch die Listoke Gin School, in der Sie nach der Führung verschiedene Gin Sorten probieren können. Abschluss des Tages ist ein Stopp bei Monasterboice, einer alten klösterlichen Anlage bei Drogheda.
Nächtigung: Ardboyne Hotel, Navan/Region Meath o.ä.
Auf dem Weg nach Galway besuchen Sie eine weitere Brauerei in der Region Kildare, die Rye River Brewery. Im Anschluss können die mehrfach ausgezeichneten Brauprodukte probiert werden. Anschließend Weiterfahrt nach Galway, der Kulturhauptstadt 2020. Bei einer Panorama-Stadtrundfahrt entdecken Sie das mittelalterliche Zentrum und sehen die moderne Kirche Salmon Weir Bridge und das St. Nicholas of Myra College aus dem Jahr 1320 sowie den Eyre Square mit der Padráig O'Conaire Statue.
Nächtigung: The Connacht Hotel, Galway o.ä.
Heute steht ein Ausflug in die Region Connemara auf dem Programm. Der Connemara Nationalpark ist das Land der Berge, Seen und Moore. Unterwegs Besichtigung der Kylemore Abbey*, die in einem Tal direkt an einem See liegt und deren Gärten ein außergewöhnliches Beispiel viktorianischer Gartenkunst sind. Ein Spaziergang führt zu einer Kirche, die eine Nachbildung der Kathedrale in Norwich ist.
Nächtigung: The Connacht Hotel, Galway o.ä.
Auf der Weiterfahrt in das County Clare statten Sie der Roadside Tavern in Lisdoonvarna und der daran angeschlossenen Burren Micro Brewery einen Besuch ab. Der Inhaber wird Ihnen auf der Tour mit Begeisterung sein Reich zeigen und Sie können die Biere direkt vor Ort probieren. Auf der Weiterfahrt nach Limerick besichtigen Sie die Klippen von Moher*. Die bekanntesten Klippen in Irland erstrecken sich über 5 Kilometer und erreichen eine Höhe von 215 Metern.
Nächtigung: Treacys Oakwood Hotel, Shannen o.ä.
Besuch der Ballykeefe Destillerie in der Nähe von Kilkenny. Diese Region gilt als Geburtsstätte des Whiskeys, da hier erstmal vom "Wasser des Lebens" gesprochen wurde. Doch nicht nur der berühmte irische Whiskey wird in der familiengeführten Destillerie hergestellt, sondern auch Gin und Wodka. Im Anschluss erkunden Sie die mittelalterliche Stadt Kilkenny. Sie sehen das Kilkenny Castle (Außenbesichtigung) und es bleibt auch etwas Zeit für einen Einkaufsbummel. Weiterfahrt nach Dublin.
Nächtigung: Carlton Hotel Blanchardstown, Dublin o.ä.
Vormittags Besuch in der "Heimat" des magischen Guinness: das Guinness Storehouse am St. James Gate. Das siebenstöckige Besucherzentrum ist in einer ehemaligen Fermentationsanlage untergebracht und erzählt die Geschichte des weltberühmten Getränks.
Anschließend Fahrt in den Fischerort Howth. Das Felsmassiv bietet schöne Ausblicke auf die Dubliner Bucht und im Hafen kann man mit etwas Glück Seehunde beobachten.
Nächtigung: Carlton Hotel Blanchardstown, Dublin o.ä.
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien

Downloads zu dieser Reise