Kasachstan

ab € 3.290
Buchen

Kasachstan

Kasachstan_Jurte
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4

Preise & Inklusivleistungen:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 21.06 - 29.06.2024
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 3.290
Termin: 02.08 - 10.08.2024
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 3.290
Termin: 23.08 - 31.08.2024
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 3.290
Termin: 06.09 - 14.09.2024
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 3.290
Termin: 13.09 - 21.09.2024
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 3.290
Termin: 20.09 - 28.09.2024
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 3.290

Reisebeschreibung:

Zwischen Kaspischem Meer und Altaigebirge

Im neuntgrößten Land der Welt erwarten Sie schier endlose Steppenlandschaften, eine imposante Bergwelt und Zukunftsstädte mit architektonischen Meisterwerken. Die abwechslungsreiche Geschichte von den Karawanen der Seidenstraße über die Horden Dschingis Khans hat ein faszinierendes Land zwischen Europa und Asien mit einer freundlichen multikulturellen Bevölkerung hervorgebracht, die nun endlich eine eigene Identität gefunden hat.

Aufzahlung Vollpension: € 320 pro Person

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen / Maximale Teilnehmerzahl: 16 Personen

Voraussichtliche Flugzeiten:
Wien – Istanbul 13:55 – 17:15 Uhr TK 1886
Istanbul – Astana 18:25 – 02:20 Uhr TK  354
Astana – Almaty 18:40 – 20:25 Uhr KC  954
Almaty – Istanbul 10:40 – 13:20 Uhr TK  357
Istanbul – Wien 17:10 – 18:25 Uhr TK 1887

Inkludierte Leistungen:
 Linienflüge Wien – Astana//Almaty – Wien mit Turkish Airlines inkl. Flughafentaxen 
 1 Inlandsflug laut Programm mit Air Astana
 Reiseverlauf laut Programm
 alle Transfers laut Programm
 Transport und Transfers in Fahrzeugen unserer Partneragentur
 8 Übernachtungen in den genannten Unterkünften oder gleichwertigen Alternativen
 Verpflegung laut Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
 Eintrittsgebühren für alle im Programm angeführten Sehenswürdigkeiten
 lokale deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
 1l Wasser pro Person und Tag

Nicht inkludiert:
 Nicht im Programm angeführte Mahlzeiten und Leistungen
 persönliche Trink- und Bedienungsgelder sowie Ausgaben persönlicher Natur
 Fakultative Ausflüge und Aktivitäten
 Evtl. Anfallende Einreisegebühren. Die aktuellen Einreisebedingungen für Kasachsten finden Sie Hier

Allgemeine Informationen:
 Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseschutzes, damit Sie umfassend abgesichert sind (z.B. Stornierung der Reise oder Reiseabbruch). Gerne informieren wir Sie persönlich zu den möglichen buchbaren Reiseschutz-Optionen für Ihre Reise.
 Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogrammes für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
 Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere lokalen Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen. Die Basis für die Sicherheitsmaßnahmen bilden die entsprechenden lokalen Gesetze und Vorschriften.
 Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
 Die aktuellen Einreisebestimmungen zu Ihrem Reiseland finden Sie auf www.bmeia.gv.at 
 Preis- und Tarifstand: Oktber 2023. Preis- und Programmänderungen sowie Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. 

Privatreise:
Sie haben auch die Möglichkeit, diese Rundreise auf Privatbasis (Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen) mit örtlicher deutschsprachiger Reiseleitung zu buchen. Gerne erstellen wir Ihnen Ihr persönliches Angebot.

Stornobedingungen:
bis 61 Tage vor Reiseantritt 20%
ab 60-46 Tage vor Reiseantritt 35%
ab 45-36 Tage vor Reiseantritt 50%
ab 35-16 Tage vor Reiseantritt 80%
ab 15 Tage vor Reiseantritt 100%
des Reisepreises

Flugtickets nach Ausstellung 100%.
Bereits von COLUMBUS Reisen getätigte und nachweislich nicht refundierbare Ausgaben (z.B. Visa-Besorgung, nicht refundierbare Anzahlungen für Hotels und andere Leistungen, Tickets ohne Rückerstattungsmöglichkeit etc.) sind im Falle eines Stornos in jedem Fall zur Gänze vom Kunden zu begleichen.

Reiseverlauf:

Linienflug von Wien via Istanbul mit Turkish Airlines nach Astana.
Frühmorgens Ankunft am Flughafen und Transfer zum Hotel. Early Check-in und Freizeit bis 15.00 Uhr. Nachmittags Transfer zur Nur-Alem Expo und zum Museum für zukünftige Energie.
Das architektonische Symbol der Ausstellung Astana EXPO-2017 ist das zentrale Element des Ausstellungskomplexes Nur-Alem. Es ist das größte kugelförmige Gebäude der Welt mit einem Durchmesser von 80 und einer Höhe von 100 Metern. Im Pavillon Kasachstans haben die Gäste die Möglichkeit, sich mit der Geschichte, Kultur, Traditionen und auch den jüngsten Errungenschaften Kasachstans vertraut zu machen. In der Sphäre selbst befindet sich das Museum der Zukunft.
Danach besichtigen Sie noch die Große Moschee, die zu den 10 größten der Welt gehört.
Nächtigung: Hotel Monaco**** o.ä.
Gemütliches Frühstück und um 11:00 Uhr Aufbruch zur Stadtrundfahrt in Astana.
Wichtige Sehenswürdigkeiten sind zum Beispiel der Palast des Friedens und der Versöhnung in Pyramidenform, die Khazret-Sultan-Moschee, die über 10.000 Menschen beherbergen kann, und das Nationalmuseum.
Am Nachmittag Spaziergang entlang des Green Water Boulevard und Besuch des Baiterek Tower, Symbol der Neuen Hauptstadt Kasachstans.
Abends Transfer zum Flughafen und Weiterflug nach Almaty und Transfer zum Hotel.
Nächtigung: Hotel Kazakhstan**** o.ä.
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Charyn Nationalpark mit seinem berühmten Canyon, der zwar kleiner ist als der Grand Canyon in den USA, aber nicht weniger spektakulär. Im Tal der Schlösser erwarten Sie bizarre und märchenhafte Felsformationen und unglaubliche Wüstenlandschaften. Ein Spaziergang am wilden Charyn Fluss wird Sie dann ein wenig abkühlen. Auf dem Weg zum Nationalpark machen Sie halt bei einer Uygurischen Familie in einem Dorf, wo Sie zum Mittagessen das hausgemachte Nudelgericht "lagman" verkosten.
Weiterfahrt in das Dorf Saty wo Sie bei Ihrer Gastfamilie ein traditionelles Abendessen genießen.
Nächtigung: Gästehaus in Saty
Zunächst Fahrt zum Kaindy See, wo Sie nach einer leichten 1,5-stündige Wanderung die atemberaubende Aussicht auf die Kungey Alatau-Schlucht genießen.
Nach einem hausgemachten Mittagessen in Ihrem Gästehaus Fahrt zum Kolsay See und Spaziergang. Die Kolsay-Seen - "Perlen des nördlichen Tien-Shan" - stellen eine Kaskade von drei Seen dar. Der größte See ist für alle Besucher zugänglich. "Kolsay" bedeutet "ein See im Tal". Alle drei Seen liegen im östlichen Teil der malerischen Schlucht Kungei Tau auf 1.800 m, 2.250 m und 2.700 m über dem Meeresspiegel und werden vom Kolsay Fluss gespeist, der in den Gletschern entspringt. Bootsfahrt auf dem See optional (nicht inkludiert, zahlbar vor Ort)
Rückfahrt nach Saty und Abendessen im Gästehaus.
Nächtigung: Gästehaus in Saty
Weiterfahrt nach Almaty (ca. 5 Stunden) und Rest des Tages zur freien Verfügung.
Wer möchte kann den Kok-Tobe Hill Park per Seilbahn besuchen und einen wunderschönen Sonnenuntergang erleben (nicht inkludiert, zahlbar vor Ort)
Nächtigung: Hotel Kazakhstan**** o.ä.
Sightseeing in Almaty: Zunächst Besuch des "Green Bazar", wo sie unter anderem frische Stuten- und Kamelmilch verkosten können. Danach Besuch des Parks der 28 Panfilov-Gardisten, der Himmelfahrtskathedrale und des Museums für nationale Musikinstrumente.
Die Sammlung des Museums präsentiert über 1000 Objekte, darunter seltene Exponate aus dem 17. Jahrhundert. Insgesamt gibt es 60 Arten nationaler Instrumente: Kobyz, Dombyra, Syldyrmak (wie Tamburin) sowie Musikinstrumente anderer Nationen. Abschließend haben Sie noch Freizeit in der Arbat Walking Street, mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Parks, Cafés und Pubs.
Danach erwartet Sie noch eine Raubvogelschau in einer Falkenaufzuchtstation, wo Sie viel über diese traditionelle Jagdmethode lernen.
Nächtigung: Hotel Kazakhstan**** o.ä.
Vormittag zur freien Verfügung. Mittags Besuch des "Kazakh Nomad Ethno Centre". Hier werden Sie mit den Traditionen der ursprünglich nomadisch lebenden Kasachen und deren Vorfahren vertraut gemacht. Die Tradition, Anführer unter Grabhügeln zu bestatten, die in der Steppe genutzten Waffen oder auch die Wohnweise in Jurten - Sie lernen das historische Leben kennen, nachdem Sie zu einem traditionellen Mittagessen in einer Jurte geladen sind.
Nächtigung: Hotel Kazakhstan**** o.ä.
Transfer zum Flughafen und Rückflug via Istanbul nach Wien.

Downloads zu dieser Reise