AnnabergAnnaberg

Weihnachtsland Erzgebirge und Dresden

Striezelmarkt und Spielzeugland

Im Erzgebirge erstrahlen in den Dörfern Schwibbögen, meterhohe Weihnachtspyramiden und Weihnachtssterne. Der berühmte Striezelmarkt in Dresden ist einer der ältesten und größten Weihnachtsmärkte Deutschlands.

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Freiberg
Abreise 6.30 Uhr Wien-Nordausfahrt über Hollabrunn, Kleinhaugsdorf, Prag, Teplice und Altenberg nach Freiberg. Stadtrundfahrt und Aufenthalt am bergmännischen Erlebnisweihnachtsmarkt. Begrüßung im Hotel mit Glühpunsch und Weihnachtsbäckerei.

2. Tag: Dresden und der Striezelmarkt
Stadtrundgang in Dresden mit Besuch der bekannten Sehenswürdigkeiten: Brühl‘sche Terrasse, Zwinger, Theaterplatz mit Semperoper, Kreuzkirche, Alter und Neuer Markt, Frauenkirche, Fürstenzug, u.a. Freizeit zum Besuch der Weihnachtsausstellung im Museum für Stadtgeschichte bzw. für einen Bummel auf dem Dresdner Striezelmarkt. Abends Advent-Galadinner bei Kerzenschein, danach Erzgebirgsabend mit Brauchtumsdarbietungen.

3. Tag: Annaberg-Buchholz, Seiffen
Weitere Besichtigung von Freiberg und danach nach Annaberg-Buchholz. Aufenthalt mit Besichtigung der Annenkirche. Freizeit am Weihnachtsmarkt mit Gelegenheit zum Besuch der Manufaktur der Träume. Weiter ins Spielzeugland Seiffen. Gelegenheit zum Besuch der Schauwerkstätten, des Erzgebirgischen Spielzeugmuseums und des Weihnachtsmarktes.

4. Tag: Freiberg – Prag – Wien
Rückreise, mit einem Aufenthalt in Prag, über Kleinhaugsdorf und die Nordeinfahrt nach Wien.

Preis pro Person

ReiseterminDZEZReiseleitung
09.12.-12.12.2018€ 490€ 565Thomas Zimmerleiter