NürnbergNürnberg

Adventromantik im Frankenland

Bayerns schönste Weihnachtsmärkte

Auf dem Nürnberger Hauptmarkt öffnet der Christkindlesmarkt seine Buden. Die Bamberger Altstadt zeigt sich zur Weihnachtszeit besonders stimmungsvoll. Der Marktplatz in Coburg und das historische Regensburg sind weitere Schauplätze.

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Nürnberg – Erlangen
Abreise 6.30 Uhr Wien-Westausfahrt über Passau, Regensburg und den Fränkischen Jura nach Nürnberg. Stadtrundgang mit Dürerhaus, Frauenkirche, Burg, St. Sebaldus-Kirche, u.a. Aufenthalt am Christkindlesmarkt. Weiter nach Erlangen.

2. Tag: Ausflug nach Bamberg und Forchheim
Fahrt nach Bamberg und Besichtigung der Bischofsstadt an der Regnitz mit denkmalgeschützter Altstadt, Kaiserdom, Neuer Residenz, St. Michaelskirche und Himmelsgarten, Alter Hofhaltung, Altem Rathaus auf der Inselstadt, u.a. Aufenthalt am Weihnachtsmarkt vor dem Dom. Besuch des „schönsten Adventkalenders der Welt“ im einmaligen Fachwerkensemble des Forchheimer Rathauses.

3. Tag: Ausflug nach Coburg
Besichtigung der Residenzstadt Coburg mit einer der bedeutendsten Festungsanlagen Europas und Aufenthalt am Marktplatz mit seinem Weihnachtsmarkt. Zurück in Erlangen Rundgang im herrlichen Altstadtviertel mit Aufenthalt am Weihnachtsmarkt.

4. Tag: Erlangen – Regensburg – Wien
Besichtigung von Regensburg mit Dom, Porta Praetoria, Steinerner Brücke, Alter Kapelle, Kaufmannsviertel, u.a. Freizeit und Gelegenheit zum Besuch des Weihnachtsmarktes am Domplatz. Rückreise über die Westeinfahrt nach Wien.

Preis pro Person

ReiseterminDZEZReiseleitung
13.12.-16.12.2018€ 455€ 539Franz Matlschweiger