Schloss NeuschwansteinSchloss Neuschwanstein

Bergadvent im Allgäu

Mit Besuch der Königsschlösser

Schon einst wurde das Tannheimer Tal als das schönste Hochtal Europas bezeichnet. Das ehemalige Schmugglerdorf Jungholz befindet sich auf einer Seehöhe von 1.100m und bildet die Grenze zwischen Bayerischem Allgäu und Tiroler Außerfern.

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Kaufbeuren – Jungholz
Abreise 6.30 Uhr Wien-Westausfahrt über Salzburg nach Kaufbeuren. Stadtrundgang und Aufenthalt am Weihnachtsmarkt. Weiter über Marktoberdorf nach Jungholz. Zimmerbezug und Begrüßung an der Kaminbar mit Glühwein und Weihnachtsbäckerei. Abendessen.

2. Tag: Tannheimer Tal, Königsschlösser und Füssen
Heute geht es durch das Tannheimer Tal und vorbei am Haldensee nach Reutte im Lechtal und weiter zu den bayerischen Königsschlössern Neuschwanstein* und Hohenschwangau*. Rundgang in Füssen mit Barockbauten in der Reichenstraße, Altstadtgassen, Kirche und Kloster St. Mang sowie Hohem Schloss. Aufenthalt und Rückfahrt nach Jungholz.

3. Tag: Winterliches Allgäu und Adventveranstaltung
Geführte Wanderung durch Jungholz. Danach Rundgang und Aufenthalt in Oberstdorf im Allgäu und Gelegenheit zum Besuch der spektakulären Breitachklamm. Abstecher in ein naturbelassenes Hochtal mit dem kleinen Ort Balderschwang. Nach einem Aufenthalt Adventabend mit Festessen, Hausmusik und Lesung im Hotel.

4. Tag: Jungholz – Rosenheim – Wien
Fahrt nach Rosenheim und Aufenthalt am Christkindlmarkt auf dem Max-Josefs-Platz. Über Salzburg und die Westeinfahrt zurück nach Wien.

Preis pro Person

ReiseterminDZEZReiseleitung
01.12.-04.12.2019€ 495€ 570Dr. Andrea Mignon