HollandHolland

Blühendes Holland

Tulpen, Kunststädte und Strandhotel

Willkommen in Holland, dem warmherzigen Land der Vielfalt und Kontraste: Jahrhundertealte Mühlen und historische Städte neben ultra-moderner Architektur, endlose Tulpenfelder und steile Dünen. Das schicke Strandhotel Golfzang in exponierter Lage am Meer vermittelt mediterranes Flair.

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Amsterdam – Egmond
Linienflug von Wien in die niederländische Metropole Amsterdam. Transfer ins Zentrum und Stadtbesichtigung im „Venedig des Nordens“. Zunächst Grachtenrundfahrt*, um sich die Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus anzusehen, anschließend Rundgang: Börse, Damplatz mit königlichem Schloss, Nieuwe Kerk, Oude Kerk*, Kalverstraat, schwimmender Blumenmarkt und Rembrandthaus. Weiter zur Küste nach Egmond zum Hotel.

2. Tag: Rotterdam, Delft und Den Haag
Ausflug in die Hafenstadt Rotterdam, die zweitgrößte Stadt der Niederlande. Sie ist aufgrund des größten Seehafens Europas ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt für den Güterverkehr. Rundfahrt durch das moderne Stadtzentrum mit den Kubus-Häusern und Gelegenheit zu einer Hafenrundfahrt. Weiter nach Delft, eine von Kanälen gesäumte Stadt und bekannt für die handbemalten, blauweißen Delfter Keramiken. Rundgang durch die Stadt: Nieuwe Kerk* mit dem Grabmahl Wilhelm des Schweigers, Rathaus, „Het Steen“, Prinsenhof.  In Den Haag Spaziergang durch die Innenstadt mit Binnenhof (im gotischen Stil erbautes Regierungsgebäude) , Gemäldegalerie Mauritshuis, Schloss Noordeinde und Friedenspalast.

3. Tag: Haarlem und Blumenpark Keukenhof
Zunächst Fahrt nach Haarlem im Nordwesten der Niederlande. Die Stadt war einst ein wichtiger Handelshafen in der Nordsee und hat sich mit ihren Kopfsteinpflastern und den Giebelhäusern ihren mittelalterlichen Charakter bewahrt. Rundgang und Gelegenheit zum Besuch des Frans-Hals-Museums. Highlight des Tages ist der Aufenthalt in Keukenhof *. Der Park mit seinen 7 Millionen Tulpen (800 verschiedene Sorten), Narzissen und Hyazinthen sorgt acht Wochen im Jahr auf 32ha für ein einzigartiges farbenprächtiges Blütenmeer und macht einen Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

4. Tag: Alkmaar, Windmühlen und Volendam
Besichtigung von Alkmaar, eine Stadt mit Grachten, berühmter Waage mit Käsemuseum und Laurentiuskirche. Durch Westfriesland und Hoorn zu einem Abstecher nach Schermerhorn. Besichtigung der drei Windmühlen* zum Wasserpumpen. Rundgang im alten Fischerdorf Volendam am Ijsselmeer mit seinen bunten Holzhäusern und dem Hafen.

5. Tag: Naarden – Utrecht – Amsterdam – Wien
Fahrt in die Festungsstadt Naarden, die zwischen dem Gooimeer und dem Wald- und Heidegebiet „Het Gooi“ liegt, zu einem Aufenthalt. Utrecht ist eine der ältesten niederländischen Städte. Rundgang durch die Altstadt mit Grachten, Dom, Universität und Papsthaus. Am Nachmittag Fahrt nach Amsterdam und Rückflug nach Wien.

Preis pro Person

ReisetermineDZEZKGZ (10-14 Pers.)Reiseleitung
09.04.-13.04.2019€ 1.069€ 1.217€ 80Dr. Andrea Mignon
23.04.-27.04.2019€ 1.108€ 1.256€ 80Dietmar Schönhart