CannesCannes

Blütenpracht an der Côte d'Azur

Nizza und Frankreichs Sonnenküste

„Die blaue Küste“ ist seit 100 Jahren Treffpunkt der Schönen und Reichen. Die schneebedeckten Alpengipfel im Hinterland stehen im Kontrast zu der üppigen Blütenpracht der 300km langen Küste. Machen Sie dort Urlaub, wo sich die „oberen Zehntausend“ ein Stelldichein geben.

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Nizza
Linienflug von Wien nach Nizza und Besichtigung: Blumenmarkt, Promenade des Anglais, Hafen, Notre-Dame du Port, Kathedrale, Palais Lascaris und Russische Kirche. Spaziergang durch die Altstadt und Transfer zum Hotel.

2. Tag: Vence, St. Paul de Vence und Cap Ferrat
Rundgang mit Besichtigung in Vence. In St. Paul de Vence Rundgang und Besichtigung der Fondation Maeght*. Zum Cap Ferrat und Besichtigung der Villa Ephrussi de Rothschild* mit ihrem Park. Freizeit in Nizza.

3. Tag: Antibes, Cannes und Grasse
In Antibes Besichtigung mit Altstadt, Markt, Kathedrale und botanischem Garten der Villa Thuret*. Besichtigung von Cannes: Spaziergang auf der Prachtstraße „Croisette“, Festspielpalast, Altstadt mit der Kirche Notre-Dame de l‘Espérance, u.a. Spaziergang durch die Gassen der Altstadt von Grasse.

4. Tag: Menton, Monte Carlo und Eze
Fahrt nach Menton. Bummel durch die Altstadt mit dem Rathaus und Spaziergang durch die Gärten Jardins Biovès und Jardin des Colombières. Besichtigung und Aufenthalt in Monte Carlo. In Eze Spaziergang durch die Gassen zum terrassenförmig angelegten Tropengarten* und Besuch einer Parfümerie-Manufaktur.

5. Tag: Nizza – Wien
Besichtigung des Friedhofs mit dem Grab von Henri Matisse und Besuch im Rosengarten des Franziskanerklosters auf dem Villen-Hügel Cimiez und im Chagall-Museum*. Mittags Transfer zum Flughafen Nizza und Rückflug nach Wien.

Preis pro Person

ReisetermineDZEZKGZ (10-14 Pers.)Reiseleitung

01.04.-05.04.2020

€ 930

€ 1.162

€ 75

DI Susanne Mayer

10.09.-14.09.2020€ 930€ 1.162€ 75noch nicht bekannt