EsslingenEsslingen

Das Land der Schwaben

Stuttgart und seine Umgebung

Baden-Württemberg gehört zu den vielseitigsten und interessantesten Kulturlandschaften Deutschlands. Sanfte Hügel mit Rebhängen wechseln mit engen Tälern und schroffen Felsen. Römer, Staufer und barocke Fürsten haben Sehenswertes hinterlassen.

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Ulm – Herrenberg
Abreise 6.30 Uhr Wien-Westausfahrt über Linz, Salzburg, München und die Schwäbische Alb nach Ulm. Rundgang mit Besuch des Ulmer Münsters. Weiter nach Herrenberg bei Stuttgart.

2. Tag: Kulturgenuss in Stuttgart
Ausführliche Stadtbesichtigung der Landeshauptstadt und ehemaligen württembergischen Residenz: Schlossbezirk mit Altem und Neuem Schloss, Stiftskirche, Prinzenbau, Neue Weinsteige mit schönem Blick über die Stadt, Weißenhofsiedlung, Königstraße, Markthalle und Schillerplatz. Zeit zur freien Verfügung und Gelegenheit zum Besuch eines der zahlreichen Museen der Stadt (Alte und Neue Staatsgalerie, Mercedes-Benz-Museum, Porsche-Museum, Lindenmuseum, u.a.). Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Herrenberg und Rundgang in der malerischen Altstadt mit der Stiftskirche aus dem 13.Jhdt.

3. Tag: Calw, Hirsau, Maulbronn, Markgröningen und Ludwigsburg
Fahrt ins nahe Calw zu einem Rundgang und Aufenthalt in der romantischen Fachwerkstadt. Anschließend Besichtigung der berühmten Klosterruine* in Hirsau. An Pforzheim vorbei zur ehemaligen Klosterstadt Maulbronn, seit 1993 UNESCO-Weltkulturerbe, mit der romanischen Kirche*. In Markgröningen Spaziergang durch die prächtige Altstadt mit ihrem eindrucksvollen Rathaus. Rundgang in Ludwigsburg und Besichtigung des Residenzschlosses*. Rückfahrt nach Herrenberg.

4. Tag: Das Land der Staufer
Am Morgen Fahrt nach Esslingen. Stadtbesichtigung mit Pfarrkirche, Münster und zahlreichen Fachwerkhäusern. Weiter nach Schwäbisch Gmünd und Rundgang in der ältesten Stauferstadt mit Besichtigung des Heilig-Kreuz-Münsters und der Johanniskirche. Aufenthalt in der vollständig erhaltenen Burgstadt Vellberg aus dem 16.Jhdt. Stadtrundgang in Schwäbisch Hall mit St. Michael und historischem Marktplatz mit zahlreichen Stein- und Fachwerkhäusern. Besichtigung des Klosters Großcomburg*. Rückfahrt nach Herrenberg.

5. Tag: Bebenhausen, Tübingen, Hohenzollern und Rottenburg
Zunächst Fahrt in den Naturpark Schönbuch und Besuch des ehemaligen Zisterzienserklosters von Bebenhausen*. Danach Fahrt in die Universitätsstadt Tübingen, die von der Burg Hohentübingen überragt wird und malerisch am Neckar liegt, zu einem Rundgang in der Altstadt. Anschließend Führung durch die Prunkräume der Burg Hohenzollern*, der Stammburg der preußischen Könige und deutschen Kaiser. In Rottenburg am Neckar Aufenthalt am Marktplatz und Besuch im Dom St. Martin. Rückfahrt nach Herrenberg.

6. Tag: Herrenberg – Kirchheim unter Teck – Wien
Fahrt nach Kirchheim unter Teck und Aufenthalt in der malerischen Altstadt mit dem Rathaus. Über München, Salzburg und die Westeinfahrt zurück nach Wien.

Preis pro Person

ReisetermineDZEZReiseleitung
30.04.-05.05.2019€ 775€ 935Eugen Britsch
15.10.-20.10.2019€ 775€ 935Eugen Britsch