KopenhagenKopenhagen

Minikreuzfahrten zwischen den Glanzlichtern des Nordens

Kopenhagen, Oslo und Hamburg aus neuer Perspektive

Die modernen Fähren der DFDS Seaways und der Color Line Cruises sind luxuriöse Schiffe und machen so die Überfahrten zwischen Kopenhagen, Oslo und der Hansestadt Kiel zu Mini-Kreuzfahrten mit allem Komfort. Was gibt es Schöneres, als diese berühmten Hafenstädte stilgerecht mit dem Schiff anzulaufen?

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Kopenhagen
Morgens Flug von Wien nach Kopenhagen. Nach der Ankunft lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt und ersten Besichtigung die Höhepunkte der dänischen Metropole kennen. Das Kopenhagener Stadtbild ist eine Mischung aus moderner Architektur, Wasserwegen, Gassen mit Kopfsteinpflaster, alten Holzhäusern und historischen Schlössern und an jeder Ecke begegnet man einem Stück Geschichte. Anschließend Möglichkeit zum Mittagessen. Danach Fahrt zum gebuchten Hotel und Check-In. Am späteren Nachmittag steht der Besuch des weltberühmten Kopenhagener Tivoli am Programm: seit seiner Eröffnung im Jahr 1843 begeistert der Vergnügungspark – übrigens der zweitälteste der Welt – seine Besucher. Möglichkeit zum Abendessen in einem der netten, typischen Garten-/Pavillonlokale inmitten des Parks, der nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt ist.

2. Tag: Kopenhagen
Nach dem Frühstück im Hotel Fahrt zum Schloss Rosenborg. Das historische Schloss liegt, von einem malerischen Wassergraben umgeben, im Zentrum Kopenhagens direkt am Kongens Have. Es wurde ursprünglich im Auftrag von König Christian IV. im 17. Jahrhundert als Sommerresidenz erbaut und zählt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Anschließend geht es in das alte Seemannsvierte Nyhavn, wo Sie die Möglichkeit zum Mittagessen haben. Am frühen Nachmittag Transfer zum Hafen und Einschiffung auf die Mini-Kreuzfahrt nach Oslo. Mit der modernen Fähre DFDS Seaways reisen Sie entspannt über Nacht von Kopenhagen nach Oslo. Nach dem Abendessen können Sie die Unterhaltungsangebote an Bord genießen.

3. Tag: Oslo
Genießen Sie das reichhaltige Frühstücksbuffet an Bord während die Fähre durch den malerischen Oslo-Fjord dem Hafen zusteuert und in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt vor Anker geht. Die anschließende Stadtbesichtigung der norwegischen Hauptstadt führt Sie vorbei am Neuen Opernhaus im Hafen, zum Rathaus, zum Nationaltheater, zur Universität, zum Parlament, zur Kathedrale und zum Königlichen Schloss. Anschließend Freizeit und Möglichkeit zum Mittagessen. Danach Fahrt zum Hotel und Check-In. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung für individuelle Besichtigungen. Gemeinsames Abendessen im Hotel in Oslo.

4. Tag: Oslo – Kiel
Nach dem Frühstück fakultativ Möglichkeit zum Besuch des berühmten Munch-Museums. Edvard Munch hat unter den skandinavischen Malern als einer der Vorreiter des Expressionismus eine besondere Position und das Museum besitzt die weltgrößte Sammlung seiner Werke. Am späteren Vormittag Transfer zum Hafen und Einschiffung auf der Luxus-Fähre Color Line, die Sie über Nacht nach Kiel bringt. Es steht Ihnen ein vielfältiges Unterhaltungsangebot zur Verfügung, vom Color Spa und Aqualand über eine Tax-Free-Shopping-Mall bis hin zu Shows mit internationalen Künstlern und einem Casino. Oder Sie genießen die frische Seeluft und lassen sich die Meeresbrise auf der Fahrt durch den Oresund und weiter in die Ostsee nach Kiel um die Nase wehen.

5. Tag: Hamburg
Nach dem Frühstück an Bord Ankunft in Kiel am frühen Vormittag und Transfer nach Hamburg. Auftakt in Hamburg ist das Mittagessen im Hamburger Elbspeicher, wo Sie den traditionellen „Labskaus“ verkosten können. Ein für unseren Geschmack eine etwas eigenwillige Kreation, die auf die Seefahrer zurückgeht – aber man muss es einfach probiert haben! Danach Fahrt zum Hotel und Check- In. Am Nachmittag startet die Stadtrundfahrt durch die Hansestadt. Entdecken Sie den Jungfernsteg, die Binnenalster, das Rathaus, das Gästehaus des Senats und die Alsterarkaden sowie den Fischmarkt und den Alten Elbtunnel. Die Stadtrundfahrt endet an der Reeperbahn. Hier haben Sie die Möglichkeit den Abend selbst zu gestalten und das weltberühmte Vergnügungsviertel auf eigene Faust zu entdecken.

6. Tag: Hamburg – Wien
Nach dem Frühstück geht es zu einem geführten Rundgang durch die historische Speicherstadt mit ihren alten Kontor-Häusern und ihrer eindrucksvollen Handelstradition. Lernen Sie die Hamburger Hafen-City kennen, die den historischen Charakter des weltberühmten Hamburger Hafens mit der moderne verbindet. Die ca. 400m lange Dalmannkaipromenade führt uns als baumgesäumtes Band bis zur Elbphilharmonie, dem neu eröffneten Konzerthaus und dem neuen Wahrzeichen Hamburgs. Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien.

Preis pro Person

ReiseterminDZEZAufzahlung Außenkabine
(beide Fähren)
Aufzahlung Einbettzuschlag
(beide Fähren)
Reiseleitung
07.06.-12.06.2019€ 1.590€ 2.080€ 60€ 120Prof. Gerhard Atschko