SchwarzwaldhofSchwarzwaldhof

Schwarzwald und Elsass

Landschaftliche Schönheit und kulturelle Höhepunkte

Die Römer hatten vor dem dichten, finsteren und fast undurchdringlichen Wald mächtig Respekt und gaben ihm den Namen „Silva Nigra“. Heute zählt der Schwarzwald mit seiner abwechslungsreichen und romantischen Mittelgebirgslandschaft zu den beliebtesten Urlaubsgebieten Deutschlands. Ein Tagesausflug ins Elsass führt nach Straßburg und Colmar.

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Baden-Baden
Abreise 6.30 Uhr Wien-Westausfahrt über Salzburg, Lofer und München und vorbei an Stuttgart und Pforzheim in den Raum Baden-Baden zum Hotel.

2. Tag: Baden-Baden, Freiburg und Emmendingen
Vormittags Besichtigung des bekannten Kurortes mit der Stiftskirche und den sehenswerten Kuranlagen. Weiterfahrt nach Freiburg im Breisgau. Ausführliche Besichtigung der Universitätsstadt mit gotischem Münster und Bummel durch die reizvolle Altstadt. Weiter ins Hotel nach Emmendingen.

3. Tag: Ausflug in das Elsass
Ausführlicher Stadtrundgang in Straßburg mit Münster (erster bedeutender Kathedralbau der deutschen Gotik mit bedeutenden Kunstwerken und Glasfenstern), Kammerzellhaus (schönster Fachwerkbau der Region), „Petit France“ (Fachwerkhäuser an der Ill), Thomaskirche mit Mausoleum für Marschall Moritz von Sachsen, u.a. Anschließend Fahrt nach Colmar und ausführliche Besichtigung der Altstadt mit Kopfhaus, Dominikanerkirche mit Altarbild „Madonna im Rosenhag“ von Martin Schongauer, St.-Martins-Münster mit wertvollen Glasfenstern, Place-des-Armes, Gerberviertel, Krautnauviertel, u.a. Rückfahrt nach Emmendingen.

4. Tag: Der südliche Schwarzwald
Zunächst Fahrt nach Titisee und weiter zum Schluchsee zu einem Aufenthalt. In St. Blasien Rundgang und Besichtigung der Klosterkirche, danach Stadtrundgang in Bad Säckingen mit Besuch des Fridolinmünsters und Spaziergang  zum Schloss Schönau am Rhein. Über Schopfheim, Todtnau und die Schau-ins-Landstraße zurück nach Emmendingen.

5. Tag: Hochschwarzwald und Kaiserstuhl
Fahrt nach Gutach und Besuch des Freilichtmuseums mit Schwarzwälder Bauernhäusern. Anschließend Aufenthalt in Triberg bei den höchsten Wasserfällen des Schwarzwaldes. Weiter in die Rheinebene zum Weinbaugebiet des Kaiserstuhls. Aufenthalt und Gelegenheit zu einer Wanderung oder einem Spaziergang, eventuell zu einem Besuch beim Winzer. Rückfahrt nach Emmendingen.

6. Tag: Alpirsbach, Freudenstadt, Tübingen und Ulm
Fahrt bis Lahr und weiter nach Alpirsbach. Aufenthalt im reizvollen Luftkurort und Besichtigung der berühmten romanischen Klosterkirche. Weiter nach Freudenstadt zu einem Rundgang und Aufenthalt am, von Laubengängen umgebenen, Marktplatz. Rundgang in der bekannten Universitätsstadt Tübingen und weiter ins Hotel im Raum Ulm.

7. Tag: Ulm – Wien
Am Morgen Rundgang in Ulm und danach Rückreise vorbei an Augsburg und München und über die Westeinfahrt nach Wien.

Preis pro Person

ReisetermineDZEZReiseleitung
09.06.-15.06.2019€ 995€ 1.151Franz Matlschweiger
01.10.-07.10.2019€ 995€ 1.151Mag. Richard List