LuzernLuzern

Schweizer Wintermärchen

Mit Übernachtung auf dem Pilatus

Sie sitzen gemütlich im warmen Waggon Ihres Panoramawagens und das weiße Winterwunderland zieht draußen an Ihnen vorbei. Höhepunkt der Reise ist die Übernachtung auf dem Pilatus hoch oberhalb des Vierwaldstättersees.

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Zernez im Engadin
Abreise 6.30 Uhr Wien-Westausfahrt über Salzburg nach Tirol. Weiterfahrt entlang des Inn, ins Schweizer Engadin und über Schuls nach Zernez ins Hotel.

2. Tag: Bernina-Express
Fahrt nach St. Moritz zu einem Aufenthalt. Von Pontresina Bahnfahrt mit dem Bernina-Express über den Bernina-Pass nach Tirano im italienischen Puschlav. Mit dem Bus zurück nach Zernez.

3. Tag: Glacier-Express und Pilatus
Bahnfahrt von St. Moritz mit einem Panoramawagen des Glacier-Express durch die Rheinschlucht und über zahlreiche Viadukte nach Chur und weiter nach Andermatt. Während der Fahrt wird ein Mittagessen serviert. Mit dem Bus geht es zum Vierwaldstättersee nach Kriens. Fahrt mit der Pilatusbahn auf den Pilatus zur Übernachtung im Berghotel.

4. Tag: Luzern, Rigi und St. Gallen
Gelegenheit den Sonnenaufgang zu erleben. Nach dem Frühstück Talfahrt mit der Seilbahn. Kurze Stadtbesichtigung in Luzern und Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee nach Vitznau. Auffahrt mit der Zahnradbahn auf die Rigi zu einem Aufenthalt. Danach Talfahrt mit der Bergbahn nach Arth-Goldau. Nächtigung in St. Gallen.

5. Tag: St. Gallen – Wien
Rückreise vorbei an Bludenz, durch den Arlbergtunnel und über Innsbruck, Salzburg und die Westeinfahrt nach Wien.

Preis pro Person

ReiseterminDZEZReiseleitung

04.03.-08.03.2020

€ 1.170

€ 1.334

Andreas Prowaznik