BurghausenBurghausen

Weihnachtszeit in Burghausen

Kulturjuwel an der Salzach 

Burghausen gehört zu den besonderen Schätzen Bayerns. Die denkmalgeschützte Altstadt, die einzigartige weltlängste Burganlage und die Salzach formen dieses einmalige Ensemble. Das 4-Sterne-Haus Glöcklhofer ist eine der ersten Adressen und schmückt als kleines „Grandhotel“ die mittelalterliche Stadt.

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Schärding – Reichersberg – Burghausen
Abreise 7.00 Uhr Wien-Westausfahrt zur Stadtbesichtigung in Schärding. Besichtigung der Stiftskirche in Reichersberg. Über Braunau nach Burghausen. Nach dem Zimmerbezug Rundgang in der Altstadt und anschließend Begrüßungs-Punsch im Hotel und Abendessen.

2. Tag: Landshut und Vilsbiburg
Fahrt nach Landshut. Besichtigung der Altstadt und Spaziergang entlang des Krippenweges mit der großen Hauptausstellung in der Dominikanerkirche St. Blasius. Aufenthalt in Vilsbiburg mit seinem historischen Stadtplatz und der spätbarocken Wallfahrtskirche Maria Hilf.

3. Tag: Altötting, Raitenhaslach und Burghausen
Fahrt nach Altötting und Spaziergang durch den Wallfahrtsort mit Besuch der Gnadenkapelle und der Stiftspfarrkirche. Besichtigung der Klosterkirche in Raitenhaslach. Zurück nach Burghausen und weihnachtliche Burgführung. Freizeit und festlicher Weihnachtsabend mit Galabuffet, besinnlicher Musik und Bescherung. Danach Möglichkeit zum Besuch der Christmette.

4. Tag: Ausflug nach Wasserburg
Fahrt nach Wasserburg am Inn. Rundgang durch die beeindruckende Stadtanlage, die fast vollständig vom Wasser umgeben ist. Rückfahrt nach Burghausen, gemütliche Kaffeejause mit weihnachtlicher Musik im Hotel und Gelegenheit den hoteleigenen Wellnessbereich zu genießen. Abends 4-gängiges Christtags-Dinner.

5. Tag: Burghausen – Laufen – Salzburg – Wien
Fahrt nach Laufen an der Salzach zu einem Rundgang. Aufenthalt in der Mozartstadt Salzburg und über die Westeinfahrt zurück nach Wien.

Preis pro Person

ReiseterminDZEZReiseleitung
22.12.-26.12.2018€ 660€ 752Eugen Britsch