KourionKourion

Zypern - Insel der Aphrodite

Auf den Spuren der Antike

Zypern blickt voll Stolz auf 9.000 Jahre Geschichte zurück. Am Schnittpunkt dreier Kontinente gelegen, wurde die Insel zum Schmelztiegel unterschiedlichster Kulturen. Der Bogen spannt sich von antiken Kultstätten der Römer und Griechen, über byzantinische Kirchen und wehrhafte Kreuzritterburgen bis hin zu seldschukischen Moscheen.

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Larnaca
Linienflug von Wien nach Larnaca und Transfer zum Hotel in Limassol.

2. Tag: Kolossi und Kourion
Fahrt durch die Obstplantagen und Zypressenallee von Phassouri nach Kolossi, um die alte Zuckermühle und die Speicher der Johanniterfestung* zu bestaunen. Anschließend Besichtigung des antiken Stadtkönigreichs Kourion* mit Theater, Bodenmosaiken, Bädern im Haus des Eustolios und dem Apollo-Heiligtum. Stadtrundgang in Limassol, Besichtigung der Burg* und Freizeit. Rückkehr zum Hotel.

3. Tag: Troodos-Gebirge
Durch die wildromantische Landschaft, vorbei an kleinen Bergdörfern, ins grüne Herz der Insel nach Kykko. Besichtigung des wichtigsten Klosters* Zyperns inmitten des Troodos-Gebirges. Auf einem Berggipfel trumpft das Mausoleum* des Erzbischofs Makarios III. auf. Besichtigung der Scheunendachkirche* Nikolaus „vom Dach“ in Kakopetria. Zurück durch die malerischen Weinberge nach Limassol.

4. Tag: Limassol
Freizeit zur Erholung am Strand oder im hoteleigenen Pool und Spa-Bereich.

5. Tag: Lefkara und Larnaca
Das kleine Bergdorf Lefkara ist bekannt für seine Handarbeiten. Besuch von Chirokiti*, die älteste Siedlung Zyperns. Besichtigung der Angeloktistos-Kirche* von Kiti. Besuch eines traditionellen Hauses* mit Erklärungen zur Herstellung des bekannten Halloumi Käses und Verkostung. Weiter zur Hala-Sultan-Tekke*, die sich inmitten eines Palmenhains an einem Salzsee befindet. Rundfahrt durch Larnaca mit Besichtigung der St. Lazarus-Kirche. Zurück zum Hotel.

6. Tag: Nikosia
Sehenswert ist die geteilte Altstadt von Nikosia mit venezianischen Stadtmauern und der griechisch-orthodoxen St. Johannes-Kathedrale. Besuch im archäologischen Museum* und im Kulturzentrum der Makarios-Stiftung mit dem byzantinischen Ikonen-Museum*. Bummel auf der Ledra Street in den türkischen Teil der Stadt. Besichtigung der Selimiye-Moschee*, einst römisch-katholische Kathedrale, und des Büyük Khan*. Das Bedestan zählt heute zum UNESCO-Denkmal. Zurück nach Limassol.

7. Tag: Paphos
Ausflug entlang der Küste mit Fotostopp in Petra tou Romiou. Weiter zum UNESCO-Weltkulturerbe Paphos mit den schönsten Mosaiken* des östlichen Mittelmeeres, den eindrucksvollen Königsgräbern* und Ausgrabungen rund um die Kirche Chrysopolitissa*. Verkostung lokaler Produkte (Wein, Olivenöl, Cyprus Delight, u.a.). In Yersokiou Besuch im Kirchlein Ayia Paraskevi* aus dem 9. Jh. Zurück nach Limassol.

8. Tag: Limassol – Larnaca – Wien
Transfer von Limassol zum Flughafen Larnaca und Rückflug nach Wien.

Preis pro Person

ReisetermineDZEZZuschlag
Meerblick
KGZ
(10-14 Pers.)
Reiseleitung
08.03.-15.03.2019€ 1.225€ 1.344€ 84€ 95Dietmar Schönhart
01.11.-08.11.2019€ 1.225€ 1.386€ 49€ 95Andreas Prowaznik